A

Datasphäre

Was ist die Datasphäre?

Der Begriff Datasphäre bezieht sich im Allgemeinen auf den Raum oder die Sphäre, die durch Daten geschaffen wird. Es handelt sich dabei um eine Konzeptualisierung des Umfelds, in dem Daten existieren, fließen und verarbeitet werden.

 

Wichtige Dimensionen des Begriffs der Datasphäre

  1. Generelles digitales Umfeld:

Die Datasphäre umfasst das gesamte digitale Umfeld, in dem Daten generiert, übertragen, gespeichert und verarbeitet werden. Dies schließt Online-Plattformen, Cloud-Services, soziale Medien und andere digitale Ökosysteme ein.

  1. Persönliche Datasphäre:

Auf individueller Ebene bezieht sich die Datasphäre auf den Raum, in dem persönliche Daten existieren und verwendet werden. Dies bezieht sich z.B. auf persönliche Geräte, Online-Konten und auf alle digitalen Spuren, die eine Person beim Navigieren durch digitale Gefilde zu hinterlassen pflegt.

  1. Unternehmens- und Organisationsdatasphäre:

In einem geschäftlichen Kontext bezieht sich der Begriff der Datasphäre auf den Bereich, in dem Unternehmens- und Organisationsdaten existieren. Das umfasst interne Datenbanken, Cloud-Infrastrukturen und alle digitalen Ressourcen, die von einer Organisation bzw. von einem Unternehmen regelmäßig genutzt werden.

  1. Globale Datasphäre:

Der Begriff der Datasphäre kann auch auf die globalen Aspekte der Datenwirtschaft und -interaktionen hinweisen. Hier spielen internationale Datenflüsse, Datenschutzregelungen und die globale digitale Vernetzung eine gewichtige Rolle.

  1. Datenökologie:

In einem breiteren Sinne könnte die Datasphäre als eine Art Datenökologie betrachtet werden, in der Daten als Ressourcen zirkulieren, transformiert werden und Einfluss auf verschiedene Aspekte des Lebens und der Gesellschaft haben (zu nennen wäre hier etwa das zunehmend digitalisierte Gesundheitssystem).

  1. Datenschutz und -sicherheit:

Die Datasphäre kann auch mit Fragen des Datenschutzes, der Sicherheit und der ethischen Verwendung von Daten verbunden sein. Data Bias ist ein Sachverhalt, der in diesem Zuge besonders relevant ist.

 

Fazit

Der Begriff der Datasphäre wird oft verwendet, um die zunehmende Bedeutung und Komplexität von Daten in der heutigen digitalen Welt zu betonen. Er reflektiert auch die Herausforderungen und Chancen, die mit dem umfassenden Einsatz von Daten in verschiedenen Bereichen verbunden sind.

 

Zurück zum Glossar
Datasphäre
pfeil nach unten

Blogartikel

Dir fehlt ein Begriff in unserem Glossar? Schreib uns!
Kontakt aufnehmen
Assecor Kontakt - IT Dienstleister aus Berlin
Assecor Kontakt - IT Dienstleister aus Berlin
Assecor Linkedin - IT Unternehmen aus Berlin