Datenschutzerklärung zur Online-Bewerbung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten äußerst ernst und möchten, dass Sie sich bei Ihrer Online-Bewerbung sicher fühlen. Der Umgang mit Ihren Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den rechtlichen Vorschriften, insbesondere denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen und Bestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie Ihre Daten an uns übermitteln.

Bewerbungsinformationen

Mit der Aktivierung der Check-Box erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Assecor GmbH die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn Sie Ihre Einwilligung durch Aktivieren der Check-Box bestätigt haben.

Wir erheben unterschiedliche Arten von Informationen. Hierzu zählen insbesondere Ihre persönlichen Daten mit Kontaktinformationen sowie eine Beschreibung Ihrer Ausbildung, Arbeitserfahrung und Fähigkeiten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns elektronisch gespeicherte Dokumente wie Zeugnisse oder Anschreiben zu überlassen.

Mit Ihrer Bewerbung versichern Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen der Wahrheit entsprechen. Wir weisen darauf hin, dass jede Falschaussage oder bewusste Auslassung einen Grund für eine Absage oder spätere Kündigung darstellen kann.

Hinweis zu sensiblen Daten: Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können, wir diese für den Bewerbungsprozess jedoch nicht benötigen.

Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Assecor GmbH diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.

Datenerhebung

Im Zuge Ihrer Online-Bewerbung werden von uns die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet:

  • Anrede
  • Name, Vorname
  • Titel
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Freifeld für Bewerbungsschreiben
  • Anlagen-Upload für Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate u. ä.)
  • Anlagen-Upload für verschiedenes (z. B. Bewerbungsfoto)

Zweck der Erfassung / Weitergabe

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Bewerbungen an andere Unternehmen der Assecor erfolgt nicht ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung Ihrerseits.

Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Bewerbungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Aufbewahrung der Bewerbungsdaten

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zweck der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Angebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten zwölf Monate lang speichern, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen.

Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten nur mit Zustimmung der Eltern personenbezogene Daten an uns übermitteln. Eine Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Minderjährigen durch uns erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, zur Einholung der gesetzlich erforderlichen Zustimmung oder zum Schutz dieser Person.

Datensicherheit

Wir legen großen Wert auf die größtmögliche Sicherheit unseres Systems und setzen moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken ein, um Ihre Daten optimal zu schützen. Um die im Rahmen Ihrer Bewerbung erhobenen Daten vor Manipulation und unberechtigten Zugriffen zu schützen, haben wir diverse technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Insbesondere erfolgt die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung verschlüsselt gemäß dem aktuellen Stand der Technik.

Die für uns tätigen Personen sind alle auf das Datengeheimnis gemäß §5 BDSG verpflichtet.

Auskunftsrecht und Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht, genauere Angaben über die über Sie gespeicherten Daten zu verlangen, diese Daten einzusehen und zu verlangen, dass unzutreffende Daten über Sie berichtigt oder die Daten vollständig oder teilweise gelöscht werden.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betreffenden Daten werden dann umgehend gelöscht. Bitte richten Sie in diesem Fall Ihren Widerruf unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an DSB@assecor.de. An die Stelle der Löschung kann in den gesetzlich vorgesehenen Fällen eine Sperrung der Daten treten.

Änderung der Datenschutzerklärung

Sofern wir den Inhalt dieser Datenschutzerklärung ändern, werden diese Änderungen auf unserem Internetauftritt bekanntgegeben.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz

Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, senden Sie bitte eine E-Mail an DSB@assecor.de. Weitere Informationen erhalten Sie zudem in der Datenschutzerklärung .

Allgemeine Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Datenschutzerklärung auch für weitere Informationen im Hinblick auf die Nutzung unseres Webauftritts.